Strawberry Soldier

An unserem Abreisetag in der Ukraine besuchen wir noch einen letzten Betrieb, das ukrainische Start Up eines Beeren-Selbsternte-Gartens. Mikola baut hier seit 2016 auf 1 bis 2 Hektar zusammen mit 2 Angestellten Erdbeeren an. Mikola ist eigentlich Jurist und hat nach seinem freiwilligen Militäreinsatz im Osten der Ukraine von der ukrainischen Regierung 1000m2 zur Bewirtschaftung für 15 Jahre zur Verfügung gestellt bekommen. Auf der Fläche befand sich Wald. Zusammen mit seiner Ehefrau und 5 Kindern, einem 20 Liter Kanister zur Bewässerung und 600 Erdbeerpflanzen schuf Mikola aus der bewaldeten Fläche ein Erdbeerfeld. Nach 2 Jahren Versuchsanbau, in denen er zusammen mit der örtlichen Bevölkerung 16 verschiedene Erdbeersorten auf Anbaueignung, Ertrag und Geschmack getestet hat, besteht nun ein Garten zur Selbsternte. Die Ukrainer und Ukrainerinnen kommen aus Lviv und Umgebung, ernten die Beeren, wiegen in einer kleinen Hütte ihre Ernte selbstständig ab und überweisen den Betrag dann auf das Konto von Mikolas Start Up. „Das funktioniert super, auch ohne Wächter oder Umzäunung“, sagt Mikola. „Aber ihr könnt mir auch Geld überweisen, einfach weil ich schön bin!“ fügt Mikola noch mit einem Lachen hinzu. Die Mentalität der Ukrainer ist für uns wirklich gewöhnungsbefürftig!

Напишіть відгук

Заповніть поля нижче або авторизуйтесь клікнувши по іконці

Лого WordPress.com

Ви коментуєте, використовуючи свій обліковий запис WordPress.com. Log Out /  Змінити )

Google photo

Ви коментуєте, використовуючи свій обліковий запис Google. Log Out /  Змінити )

Twitter picture

Ви коментуєте, використовуючи свій обліковий запис Twitter. Log Out /  Змінити )

Facebook photo

Ви коментуєте, використовуючи свій обліковий запис Facebook. Log Out /  Змінити )

З’єднання з %s